Bestpreis bei Direktbuchung über unser Website

+43 5446 407991

Willkommen!

Willkommen!

Willkommen!

Willkommen!

Willkommen!

Willkommen!

Willkommen!

Covid-19 Informationen

Am 8. November 2021 sind die Maßnahmen der Stufe 2, 3 und 4 in Kraft getreten. Das bedeutet, dass der Zutritt zu unserem Hotel, nur noch für Geimpfte und Genesene Personen gestattet ist.

Starten Sie bei uns in den Sommer- und Winterurlaub.
Wir garantieren die Einhaltung der erforderlichen Schutzmaßnahmen, um maximalen Schutz bieten zu können.

Kontaktinformationen

Treten Sie ein und lassen Sie die Welt hinter sich!

Hotel Garni in St. Anton am Arlberg

Wir freuen uns, auch Sie in unserem neuen Hotel begrüßen und verwöhnen zu dürfen. Unser Landhaus liegt in ruhiger Einzellage mit einem wunderschönen Panorama im gemütlichen Ortsteil St. Jakob.
Hier können Sie sich abseits von Lärm und Trubel enstpannen und sind doch nur wenige Minuten vom lebhaften Ortskern entfernt. Unser Hotel ist das ideale Zuhause für einen Urlaub in dem unglaublichen Ski- und Wandergebiet Arlberg. Hier kommen Sportler, Genießer und Ruhesuchende immer auf ihre Kosten.

Jetzt buchen

Zimmer

Zimmer und Räumlichkeiten Zimmer

Appartements

Appartement Arlberg Appartements

Wellness

Wellness Hotel Wellness

Bergsommer

Bergsommer Bergsommer

Unser Hotel im romantischen Ortsteil St. Jakob

Der gemütliche und ruhige Ortsteil St. Jakob bietet gleichzeitig dörfliche Gemütlichkeit und mondänen Stil. Das pulsierende Zentrum von St. Anton ist von unserem Ortsteil in ca. 10 Minuten mit dem kostenlosen Ski- und Wanderbus entfernt. Die Liftanlagen der Arlberger Bergbahnen sind mit dem Bus in ca. 5 Minuten erreichbar, direkt bei der Seilbahn haben wir für unsere Gäste ein kostenloses Ski- und Schuhdepot reserviert. Die Bushaltestelle befindet sich nur zwei Häuser weiter.

Das macht Ihren Winterurlaub
in unserem familiären Hotel besonders angenehm:

  • reichhaltiges Frühstücksbuffet mit heimischen Produkten

  • Kaffee, Kuchen oder Eis in unserem schönen Wintergarten am Nachmittag

  • abends nicht mehr außer Haus müssen: À-la-carte-Abendessen im Hotel, Tiroler Spezialitäten

  • auf Wunsch Brötchenservice täglich in den Appartements

  • freier WLAN-Zugang im gesamten Hotelbereich

  • Wellnessbereich täglich mit finnischer Sauna, Dampfbad und Infrarotkabine

  • Wellnesstasche mit kuscheligen Bademäntel und Saunatücher im Zimmer

  • Tee und Saftstation im Wellnessbereich

  • Liegetücher und flauschige Decken im Ruheraum

  • kostenloser Bus, in 5 Stationen in 5 Minuten zur Nassereinbahn

  • kostenloses Ski- und Schuhdepot, direkt bei der Seilbahn oder im Hotel

  • Skipass-Verkauf im Hotel

  • zum Wohle aller Gäste wird das ganze Hotel als Nichtraucherzone geführt

  • Abstellmöglichkeit für das Auto vor dem Haus

  • Tiefgarage gegen Aufpreis nach Verfügbarkeit

Hotel mit Stil in
St. Anton am Arlberg

Unser Hotel verbreitet die Gemütlichkeit und den Flair der Tiroler Berge. Mit Möbeln aus hochwertigem Holz, gemütlichen Stuben, offenen Kaminen und viel Liebe zum Detail schafft unser Haus Wärme und Wohlfühlatmosphäre. Unser Wintergarten bietet einen wunderschönen Blick auf die Bergwelt von St. Anton. Außerdem hat unser Haus eine traditionelle Tiroler-Stube und eine große Sonnenterrasse. Tanken Sie Energie für den Tag im großzügig angelegten Frühstücksbereich. Nach dem Skitag trifft man sich an unserer gemütlichen Hotelbar. Wir bieten Ihnen einen großzügigen Wellnessbereich mit Sauna (im Winter täglich), Dampfbad, Infrarotkabine und Solarium.

Mehr erfahren

Unser Hotel im romantischen Ortsteil St. Jakob

Informieren Sie sich über unsere Zimmer und Appartements oder fragen Sie am besten schon einmal bei uns an! Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot für Ihren nächsten Urlaub.

Ihre Familie Lechthaler

Am Ende bietet ein Hotel dem Gast ein gutes Gefühl.

Informationen

  • An- & Abreise Die Zimmer/Appartements sind ab ca. 15:00 Uhr bezugsfertig, Abreise bis 10 Uhr. Bitte geben Sie uns Ihre voraussichtliche Anreisezeit bekannt.

  • Anzahlung Für eine fixe Buchung benötigen wir eine Anzahlung.

  • Frühstück (nur Winter) Reichhaltiges Frühstücksbuffet von 7.30 – 10.00 Uhr mit heimischen und hausgemachten Produkten, gerne auch für unsere Appartement Gäste ( gegen Aufpreis).

  • Restaurant (nur Winter) À la Carte Restaurant mit regionalen Gerichten, Halbpension nur für Gruppen auf Anfrage möglich.

  • Haustiere Keine Haustiere erlaubt.

  • Internet Kostenloses W-LAN steht Ihnen im ganzen Hotel zur Verfügung.

  • Für unsere kleinen Gäste Baby-Bett und Kinderhochstuhl werden zu einem Preis von 10 Euro pro Tag für Sie bereitgestellt

  • Lage Entfernung zum nächsten Skilift (Nassereinbahn) 1 km, zum Zentrum von St. Anton 2 km.

  • Skibus Winter Kostenloser Bus bringt Sie alle 15 Minuten zu den Bergbahnen und ins Zentrum Nachtbus ab 19 Uhr bis 3 Uhr stündlich (gebührenpflichtig).

  • Wanderbus Sommer Kostenloser Wanderbus bringt Sie stündlich zu den Bergbahnen.

  • Parken Am hoteleigenen Parkplatz direkt beim Haus, Tiefgarage gegen Aufpreis.

  • Zahlungsmittel Bargeld, EC, Maestro, Kreditkarte (Master/Visa). Wir behalten uns das Recht vor, eine Autorisierung der Kreditkarte vor Anreise vorzunehmen. Gerne können Sie Ihren gesamten Rechnungsbetrag vor Anreise überweisen.

  • Rauchen Zum Wohle aller wird das ganze Hotel als Nichtraucherhaus geführt.

  • Sauna Täglich von 16.00 bis 20:30 Uhr für Sie geöffnet.

  • Skidepot Ski, Schuhe, Boards direkt im beheizten Depot vom Intersport Arlberg an der Nasserein- oder der Rendlbahn.

  • Skipässe Können Sie nur gegen Barzahlung an der Rezeption beziehen, kein Anstellen mehr an den Liftkassen.

COVID-19 INFO

Stornobedingungen Winter 2022

  • bis 3 Monate vor Ankunft – keine Kosten

  • bis 30 Tage vor Ankunft – 40% vom Gesamtpreis

  • 29 Tage bis Ankunftstag und bei Nichtanreise – 90% vom Gesamtpreis

  • bei verfrühter Abreise - 100% vom Gesamtpreis

COVID-19

Sollte es durch erneute Quarantänebestimmungen oder Grenzsperren nicht möglich sein anzureisen entstehen keine Stornokosten und die geleistete Anzahlung wird für Ihre nächste Buchung gutgeschrieben oder auf Wunsch retourniert.

Anreise

  • FFP2-Maske Bitte bringen Sie von zuhause FFP2- Masken für Ihren gesamten Aufenthalt mit. Aktuell ist keine Maskenpflicht in der Hotellerie oder Gastronomie. Jedoch würden wir Ihnen ein Mitführen der FFP2-Maske empfehlen.

  • Online-Check In Um den Check In vor Ort zu verkürzen, bitten wir Sie, uns bereits vorab alle noch fehlenden Daten zu übermitteln. Ein entsprechendes E-Mail lassen wir Ihnen vor Ihrer Anreise zukommen, bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

  • 3-G-Regel Nachweis (bzw. 2-G-Nachweis ab Stufe 4) Dieser muss von jeder Person ab 12 Jahren mitgeführt und bei Check In vorgewiesen werden.

Mit Maske und Abstand sicher Urlauben:

  • Im gesamten Haus gilt der Mindestabstand von 1 Meter. Bitte meiden Sie Menschenansammlungen. Wir als Ihre Gastgeber Familie sind bereits gegen Covid19 geimpft!

Hygienemaßnahmen:

  • Unsere Zimmer und Appartements werden zu Ihrer Sicherheit von uns selbst gereinigt und nach Möglichkeit desinfiziert.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe:

In allen Bereichen sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen, daher danken wir für Ihre Mithilfe und Ihr Verständnis. Wir bitten Sie, Ihre Hände regelmäßig mit Seife zu waschen. Im Eingang unseres Hauses sowie in Ihren Appartements stehen zusätzlich für unsere Gäste und Mitarbeiter Desinfektionsspender zur Verfügung.

Bitte beachten Sie daher folgende Hinweise bei Krankheitssymptomen:

  • Im Erkrankungsfall vor Antritt der Anreise: Zu Hause bleiben – schützen Sie sich und andere!nd Appartements werden zu Ihrer Sicherheit von uns selbst gereinigt und nach Möglichkeit desinfiziert.

  • Bei Husten, Kurzatmigkeit, Halsschmerzen, plötzlicher Geruchs- und Geschmacksverlust mit und ohne Fieber während Ihres Aufenthaltes: Bitte bleiben Sie in Ihren Zimmern und rufen Sie sofort die Rezeption an. Wir kontaktieren unverzüglich den zuständigen Arzt bzw. die gesundheitliche Behörde, mit dem/der wir zusammenarbeiten und setzen die weiteren Maßnahmen in Übereinstimmung mit den gesetzlichen medizinischen Richtlinien um.

Regeln für den Wintertourismus

Um eine sichere und erfolgreiche Wintersaison zu ermöglichen, wurden konkrete Winterregeln von unserer Regierung erarbeitet. Der bestehende 5-Stufenplan gibt zum Teil bereits den rechtlichen Rahmen vor:

  • Stufe 1: 10% der Intensivbetten (200) sind belegt es gilt FFP-2 Maskenpflicht in Lebensmittelgeschäften, Apotheken, Banken. Keine FFP-2 Maskenpflicht für Geimpfte und Genesene im übrigen Einzelhandel.

  • Stufe 2: 15% der Intensivbetten (300) sind belegt "Wohnzimmertests" sind als Testnachweis nicht mehr zulässig.

  • Stufe 3: 20% der Intensivbetten (400) sind belegt Der Antigentest ist nicht mehr als 3G- Nachweis gültig.

  • Stufe 4: 25% der Intensivbetten (500) sind belegt aus der 3G- Regel 2G (geimpft oder genesen)

  • Stufe 5: 30% der Intensivbetten (600) sind belegt es besteht eine Ausgangsbeschränkung für Ungeimpfte (das Verlassen des privaten Wohnbereichs ist nur in Ausnahmefällen gestattet).

Gastronomie & Beherbergung

  • Stufe 1 die 3-G-Regelung gilt. Aber: Verkürzung der Gültigkeitsdauer der Antigen-Tests von 48 auf 24 Stunden.

  • Ab Stufe 2 sind Antigen-Tests mit Selbstabnahme („Wohnzimmertests“) als Eintrittsnachweis nicht mehr zulässig.

  • Ab Stufe 3 bedeutet das für Gastronomie- und Beherbergungsbetriebe, dass Antigen-Schnelltests nicht mehr als Zutrittsnachweis gültig sind (Zutritt mit gültigem negativen PCR-Testergebnis, Impfnachweis oder Genesungsnachweis).

  • Ab Stufe 4 ist der Zutritt nur für Geimpfte und Genesene gestattet.

Seilbahnen

85 % der Seilbahnen sind offene Fahrbetriebsmittel mit geringerem Infektionsrisiko und einer Beförderungszeit von weniger als 15 Minuten.
Zur Sicherung der Wintersaison 2021/2022 werden von den Seilbahnunternehmen noch zusätzliche Maßnahmen gesetzt.
Stufe 1-5: Für Besucher der Seilbahnbetriebe gilt das verpflichtende Tragen einer FFP2-Maske.

Ab Saisonstart Einführung der 3-G-Regel:
Bei Einführung von Eintrittsnachweisen sind diese beim Verkauf von Tickets zu überprüfen. Besucher haben den gültigen Nachweis stets mitzuführen und im Rahmen stichprobenartiger Kontrollen vorzuzeigen.
Ab Stufe 4 ist der Zutritt nur noch für Geimpfte und Genesene gestattet.

Nachtgastronomie & Après-Ski

Generell gelten für Après-Ski die gleichen Regeln wie für die Nachtgastronomie.

  • Stufe 1 müssen Gäste ein gültiges negatives PCR-Testergebnis, einen Impfnachweis oder einen Genesungsnachweis (ärztliche Bestätigung oder Absonderungsbescheid) vorweisen. Ein Antikörpernachweis oder Antigentest ist nicht ausreichend.

  • Ab Stufe 2 wird in Betriebe der Nachtgastronomie sowie Après-Ski die 2-G-Regel (Geimpfte und Genesene –Testungen jeglicher Art) eigeführt.

  • Ab Stufe 3 werden die Maßnahmen im Gleichklang mit den allgemeinen Maßnahmen erfolgen.

Es folgen Sperrstunden und verkürzte Öffnungszeiten in Après-Ski und Nachtgastronomie.

Offizielle Informationen

Corona-Informationen zum Skigebiet Arlberg finden Sie hier.
Alle offiziellen Informationen der WKO finden Sie hier.
Trotz Pandemiestatus besteht bei der Europäischen Reiseversicherung seit 29.5.2020 Versicherungsschutz bei Erkrankung an Covid-19!
Details zur Reiseversicherung finden Siehier (PDF).
Wichtige Info für die Einreise nach Österreich:
https://www.willkommen.tirol/
Info des Tourismusverbandes bezüglich COVID19:
https://www.stantonamarlberg.com/de/blog/news/covid19-sicherheitsmassnahmen

Sie haben Fragen? Melden Sie sich gerne bei uns!

VERSICHERUNG

Wir empfehlen den Abschluss einer Reise-Versicherung bei der Europäischen Reiseversicherung.
NEU: AB SOFORT SIND COVID-19-ERKRANKUNGEN AUCH ÜBER DIE EUROPÄISCHE REISEVERSICHERUNG VERSICHERT.

REISERÜCKTRITTS- & REISEABBRUCHVERSICHERUNG

Nähere Informationen zur Europäischen Reiseversicherung:
Mehr als nur eine Stornoversicherung (ohne Selbstbehalt) für Ihren Urlaub. Hotelstorno Plus enthält auch Reiseabbruch, Mehrkosten bei verspäteter Anreise oder einer unfreiwilligen Urlaubsverlängerung und Such- und Bergungskosten. Der Versicherungsschutz gilt für einen Aufenthalt bis 31 Tage in Europa. Für Fragen stehen wir Ihnen natürlich auch gerne persönlich zur Verfügung.

kein Versicherungsschutz besteht:

  • wenn der Gast als Risikogruppe eingestuft ist und daher aus Angst vor Ansteckung nicht anreisen möchte

  • wegen einer behördlich vorsorglichen verhängten Quarantäne bei Rückkehr ins Heimatland

  • Verlust des Arbeitsplatzes aufgrund durch die Pandemie ausgelöster Kündigungen

Ein weiterer Punkt, der durch die Versicherung nicht gedeckt ist, sind Grenzsperren, behördlich verhängte Hotelschließungen und Lockdown-Regelungen durch die Regierung. In diesem Fall werden wir keine Stornierungskosten verrechnet.

Hotelstorno Plus

Gedeckt sind folgende Gründe:

  • Erkrankung des Gastes an COVID-19

  • Erkrankung eines nahen Angehörigen oder einer im gemeinsamen Haushalt lebenden Person und die Anwesenheit des Gastes ist zu Hause dringend nötig

  • Fieber und Verdacht auf Corona, auch wenn das Testergebnis später negativ ist

  • ein naher Angehöriger im gemeinsamen Haushalt ist erkrankt und der Gast muss in Quarantäne

Impressionen

Landhaus Lechthaler in St. Anton am Arlberg Video und Bilder

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.