Bestpreis bei Direktbuchung über unser Website

+43 5446 407991

Winter

Skifahren

Skifahren in St. Anton am Arlberg

Die Wintersportregion St. Anton am Arlberg zählt zu den schneesichersten Regionen in den Alpen. Beeindruckende Gipfel, bestens präparierte Pisten für jeden Skifan und eine wunderschöne Landschaft bezaubern die Gäste von Jung bis Alt. Dazu kommt die herzliche Gastfreundschaft der Tiroler - Tradition und Offenheit zugleich. St. Anton am Arlberg ist ein Skisportgebiet der besonderen Art: eine Wintersportregion mit höchstem Urlauberstandard, bestem Gästeservice, perfekten Pisten und Liftanlagen, einer Gondelbahn und einem sensationellen Riesenrad mit Blick auf das Winterwunderland und vielen Attraktionen mehr.

St. Anton und Skifahren gehören einfach zusammen

Ausgezeichnete Pisten sind in der Skiregion St. Anton weit über die Grenzen bekannt. Sicherheit und Komfort bei insgesamt 97 Bahnen und Liften sind garantiert, 350 km Abfahrten aller Schwierigkeitsgrade sorgen für Skispaß pur. 200 km freies Skigelände, Snowboard-Funparks, Rennstrecken und Carving-Areas komplettieren das Skiangebot. Auch Langläufer, Rodler oder Skitourengeher kommen voll auf ihre Kosten!
Genießen Sie den Wintersport Nr. 1 Skifahren in St. Anton!

Neue unglaubliche Dimension an Vielfalt!

Die Flexenbahn eröffnet im Winter 2016/17 und macht Skifahren am Arlberg noch vielseitiger und komfortabler. Durch die neue Verbindungsbahn zwischen Zürs und Stuben/Rauz können Skifahrer dann alle Orte am Arlberg einfach und bequem auf Skiern erreichen – von St. Anton und St. Christoph über Stuben, Zürs, Lech und Oberlech bis nach Schröcken und Warth. Das steigert die Vielfalt und damit das Wintersportvergnügen am Arlberg in eine neue unglaubliche Dimension: Ski Arlberg wird zum größten zusammenhängenden Skigebiet Österreichs, in dem Wintersportlern dann 305 km Skiabfahrten und 87 Lifte und Bahnen zur Verfügung stehen! www.flexenbahn.ski

Winterwandern

Winterwandern in St. Anton am Arlberg

Winterwandern verbindet alpine Körperbewegung mit der Schönheit einer Winterlandschaft
- unberührte Natur, glitzernder Schnee und ein herrliches Bergklima mit wunderbarer, wohltuender Bergluft.

In mittleren bis höheren Lagen besteht ein leichter Mangel an Sauerstoff, der sich positiv auf den Organismus auswirkt. Ihr Körper erholt sich, entspannt und regeneriert. Die Kondition und Leistungsfähigkeit wird überdies deutlich verbessert. Menschen mit typischen Volkskrankheiten wie Bluthochdruck oder Stoffwechselproblemen profitieren ebenso vom Winterwandern wie gesunde Menschen.

Schneeschuhwandern St. Anton am Arlberg

Winterwandern auf 70 km geräumten Wegen in St. Anton

Nach dem Winterwandern im gesunden Höhenklima St. Antons genießen Sie die Wärme in unserer Sauna oder Infrarotkabine und erleben Fitness und Wellness pur. Erleben Sie unvergessliche Stunden auf 70 geräumten Winterwanderwegen ins bezaubernde Verwalltal, nach St. Jakob am Arlberg oder nach Nasserein. Wir halten alle Informationen für Sie bereit! Auch Wandern, Laufen oder Nordic Walking auf präparierten Wegen kann in vollen Zügen ausgeübt werden.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Winterwandern in St. Anton!

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.